Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Bürger- und Neujahrsempfang der ÖDP im Kreis Heidenheim

 "Faszination Permakultur"- Ein Weg für eine ökologische und sozialere Zukunft! Zu diesem Thema spricht Jochen Koller beim diesjährigen Bürger- und Neujahrsempfang des Kreisverbandes der ÖDP am Freitag, 23. Januar 2015 in der Stadelwirtschaft "Zum Sontberger Michel" in Sontbergen.
Ein Großteil unserer Lebensbereiche wird von einem "Immer weiter, immer schneller und immer mehr" geprägt. Viele Menschen spüren jedoch, dass diese einseitige Ausrichtung zu Schwierigkeiten und Problemen führen (wird). Der Denkansatz "Permakultur" nimmt sich Abläufe in der Natur als Vorbild, überträgt sie auf die verschiedenen Situationen unseres Lebens und zeigt dabei Lösungsansätze auf.
Der Referent Jochen Koller ist diplomierter Permakultur-Designer und Buchautor. Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema "Permakultur", es ist seine Leidenschaft: er hält regelmäßig Vorträge, Kurse, macht Veranstaltungen und Aktionen zum Thema. Jochen Koller wohnt u.a. auf einem Bergbauernhof in Fischen (Allgäu) mit 16 Lamas.
Einlass ist um 19:00 Uhr zu einem Stehempfang mit „Bückles Glühmost“, Sekt und herzhaft belegten Broten. Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr.

Infos zum Thema Permakultur finden Sie bei der Permakultur Akademie und dem Permakultur Institut e.V.


Die ÖDP Heidenheim verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen